Zu diesen Themen haben Männer unserer Gemeinde bislang diskutiert:

 

Oktober 2013

Männer-Kochen:

10 Köche im Selbstversuch!

 

Der Mann lebt nicht vom Brot allein

Fotos einfügen (mit Link auf Galerie)

Der Männerkreisabend im Oktober stand unter dem Motto „Gutes Essen hält Leib und Seele zusammen!“
Dazu trafen sich 10 wagemutige Männer in der Küche des Martin-Luther-Hofes, um gemeinsam ein dreigängiges Menü zuzubereiten - und dieses anschließend auch selbst zu essen. Auf der Speisekarte standen eine Kürbiscremesuppe als Vorspeise, anschließend Schweinefilet im Speckmantel mit Rosmarinkartoffeln und Möhren, und abgerundet wurde das köstliche Mahl mit einer Mascarponecreme mit Früchten.
Also hieß es: Die Ärmel hochkrempeln, und dann wurde eifrig geschnippelt, gequirlt und gerührt und natürlich zwischendurch immer wieder tüchtig probiert und abgeschmeckt.
Unser herzlicher Dank sei an dieser Stelle nochmals dem Profikoch Jens Möhlmann gesagt, der uns bei der Zubereitung anleitete, viel wertvolle Hilfestellung zu geben wusste und uns dabei manchen guten Tipp aus der Praxis verriet (Wie verwandle ich Wasser in Soße?), wobei nicht unerwähnt bleiben soll, dass nicht wenige der „Kochlehrlinge“ über ein durchaus solides Vorwissen aus der Küche daheim verfügten und sich bei der Arbeit nicht ganz ungeschickt anstellten und flott zu Werke gingen, während andere Teilnehmer, denen das Praktische nicht so lag, dann später aber wenigstens als ausdauernde Esser mit erstaunlichem, aber gesegnetem Appetit hervortraten und hier überzeugen konnten.
Dank der Hilfe von Jens Möhlmann gelang es, die Fertigstellung der einzelnen Speisen unseres Menüs zeitlich perfekt aufeinander abzustimmen, und schließlich konnten wir in fröhlicher Runde miteinander essen, was wir zubereitet hatten. Alle waren sich einig:
Das Ergebnis unserer Kochkünste hat mindestens 3 Sterne verdient!
Und nachdem wir nun „auf den Geschmack gekommen sind“, lässt das nächste Kochtreffen nicht lange auf sich warten. Mahlzeit!
Bernd Kahre

 maenner KUH 5714Maenner KUH 5715

Hier die Rezepte:

1. Männerkochen

Möhrencremesuppe

250g Möhren

1 Zwiebel

1 ltr. Brühe oder Wasser mit Brühepulver

Weisswein

200g Sahne

Gewürze: Salz, Pfeffer und Zucker

Möhren und Zwiebel schalen und anbraten, ablöschen mit Weisswein mit Brühe auffüllen und kochen lassen, wenn alles weich ist, durchpürieren, mit der Sahne auffüllen und abschmecken. Wenn nötig mit Mondamin oder Saucenbinder hell abbinden

 

Süddeutscher Kartoffelsalat

Speckwürfel 100g bei Bedarf mehr

1 Zwiebel

1 Lauchstangen

6 Gewürzgurken mit Fond

750 g Gramm Kartoffeln (ab gekocht und gepellt)

Gewürze: Salz und Pfeffer Brühe oder Brühepulver, Senf

Kartoffeln in Scheiben schneiden, Speckwürfel, Zwiebelwürfel, Gewürzgurken(geschnitten) ,und Lauchstangen(geschnitten) anbraten mit den Gurkenfond ablöschen und mit ein wenig Brühe auffüllen. Diese über die Kartoffelscheiben gießen und abschmecken

Schnitzel am besten aus der Schweineoberschale schneiden und mit den Fleischhammer klopfen. In Mehl wälzen und danach in Ei-Sahne Mischung (mit Salz und Pfeffer würzen) durchziehen und als letztes in Panierbrot wälzen mit viel Öl braten

 

Panna Cotta

500 g Sahne

100 g Zucker

4-5 Blatt Gelantine

ein wenig Zitronenschale

Sahne mir Zucker und Zitonenschale aufkochen, von der Kochstelle nehmen, Die Gelantine in kaltes Wasser einweichen und wenn sie weich ist ausdrücken und in die warme Flüssigkeit auflösen das ganze kann dann umgefüllt werden und mindestens 3 Stunden kaltstellen

 

 

2. Männerkochen

Kürbissuppe

genau das gleiche wie bei der Möhrensuppe bloß mit Kürbis, kann ruhig ein wenig mehr Kürbis rein.

 

 

Schweinefilet im Speckmantel

1kg Schweinefilet

100 g Bacon geschnitten

Gewürze: Salz und Pfeffer

Das Schweinefilet schneiden und mit dem Bacon ummanteln. Beide Seiten anbraten (wenig Öl) und dann bei 180 Grad umluft zirka 12 Minuten im Ofen fertiggaren.

Estragonsauce:

Bratenreste aus der Pfanne mit Zwiebelwürfel anbraten und mit Rotwein ablöschen und garen das ganze abschmecken mit Salz, Pfeffer und Estragon. Bei Bedarf abbinden mit Mondamin.

Vichykartotten

200 g Möhren

1 Zwiebel

0750 ltr Mineralwasser (sprizig)

Gewürze: Salz, Pfeffer und Zucker

Möhren schalen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel scheiden. Beides in Butter anbraten und ein weinig Zucker dazugeben. Mit dem Wasser ablösen und darin fertig kochen. Abschmecken.

 

Mascarponecreme

250 g Becher Mascarpone

Zucker nach Geschmack

1 Wienerboden

Früchte zur Deko

1 Zitrone

Zucker und den Mascarpone mischen und mit dem Zitronensaft abschmecken bis es schmeckt. Den Boden ausstechen und abwechselnd in ein Glas stapeln. Obendrauf ausganieren mit Früchten.

 

September 2013

 

 

 

"Dein Weg" [Link]

 

Wir waren im Kino.

 

KuK ...

 

 

Diskussionsrunde zur Bundestagswahl 2013

Der Männerabend war Gast bei der Aktuellen Runde ind er Ev.-Luth Wichernkirchengemeinde Bad Oeynhausen.

Kandidaten allwr Parteilen zur Bundestagswahl 2013 stellten sich zur Diskussion.

(Zeitungsartikel?)

 

August 2013 (Ferien)

 

Juli 2013

Männer schauen in die Zukunft

Blick in die Röhre der Nordumgehung

Unter fachkundiger Leitung von Wilhelm Willenberg, Projektleiter Bau vom Landesbetrieb Straßenbau.NRW besichtigten wir die Baustelle für den Tunnel der Nordumgehung.

Grundlegendes erfuhren wir über den derzeitigen Plaungsstand und seine Umsetzung.

"Dieser Bau braucth wirklich seine ZEit!" -war einhellige Meinung.

(Fotos)

 

Juni 2013 (verschoben auf Juli)

 

Mai 2013

Besuch des Kohlekraftwerks Heyden, Petershagen

(Fotos)

 

 

April 2013

(fiel aus wegen Kirchentag)

 

März 2013

Besuch der Bisogasanlage Oberbecksen

(Text/Fotos)?

 

Februar 2013

Kraftakt Energiewende - Bad OEynhausen leistet (s)einen Beitrag (!?)

Dominique Diederich, Koordinierungsstelle Klimashutz, Stadt Bad Oeynhausen

(Foto Rainer)

Links: Stadt BO

Grüner Hahn

 

 

Januar 2013

Partnerschaftsarbeit mit Tansania

Gast: Markus Freitg, Pfarerr der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lohe und Mitglied im Tansania-Arbeitskreis des Kirchenkreises

[Link KKA: Tambarare und Dto. selber]

 

November 2012

Zum Teufel mit den Schulden!
DIE Lösung für die Eurokrise?

Gast: Heiko Stühmeyer, Leiter Ressort Vermögensmanagement der Stadtsparkasse Bad Oeynhausen

(Foto Rainer)

 

Oktober 2012

Angst vor dem Islam?
Wie weit geht unsere Toleranz

Landeskirchenrat Gerhard Dunker ist zuständig für Islamfragen und war EKD-Pfarrer in Istanbul.

(Foto Rainer Labie)

 

 

Unten

Unten2

Unten3

html5 video converter by EasyHtml5Video.com v3.9.1
html video by EasyHtml5Video.com v3.5